logo funlinks24.de
Funlinks
Funlinks
Fun-Videos
Sexy
Online-Spiele
Auktionen
Webtrash
Zufallslink
Top10 Funlinks
Funlinks Suche
Link melden Ratenkredite Versicherungen

Specials
Intelligenztest
Sexy Girls
Lustige Texte
Onlinespiele
Fun Total

Aktiv
Kostenlos
Geld verdienen
Impressum

Onlinespiele
Ficken als Sport


Ficken als olympische Sportart - die etwas andere Werbung

WIRD FICKEN OLYMPISCHE DISZIPLIN?

IOC BEKOMMT ANTRAG - OFFIZIELLES GESUCH WURDE DIESER TAGE EINGEREICHT

Geschlechtsverkehr als Sport anerkannt?
Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat diese Woche einen offiziellen Antrag erhalten, welcher die Aufnahme des Geschlechtsakts als olympische Disziplin fordert.
Um das Gesuch zu unterstützen hat sich die "FAG - Trade Mark Company" dazu bereit erklärt, einen Cent pro verkaufter Produkteinheit dem Fond "Olympia 2008" beizusteuern.

"Das ist mal was anderes wie Saufen für den Regenwald oder Bolzplätze für Deutschland. Hier kann der Zuschauer live im Fernsehen die Verwendung seiner Spendengelder verfolgen." so der Kommentar eines Befürworters. "Es geht hier nicht um eine PR Aktion sondern darum dieser Extremsportart endlich die notwendige Bedeutung zu verleihen". so ein Unternehmenssprecher.

Durch die jahrelange Vorbereitung wegen der neuen Sportart und dem daraus resultierenden Zuschauerinteresse, herrscht Streit zwischen den Leichtathleten und den Turnern. Ist der Koitus nun Bodenturnen oder Leichtathletik?

Auch im Bereich Zehnkampf stehen einige interessante Athleten in der Warteposition. Allerdings protestieren die weiblichen Sportler bei der Einzeldisziplin Stabhochsprung gegen Ihre männliche Konkurrenz. Es sei ein unfairer Wettbewerb, so Dagmar Dose. Deshalb wurde lange geprüft ob die Disziplin überhaupt beim IOC eingereicht wird.
Besorgniserregend ist allerdings der jüngste Doping Fall. Bei den Swinger-Weltmeisterschaften im österreichischen Fucking wurde Hans A. (78J) nachträglich disqualifiziert, da seine B-Probe Reste von Sildenafil (Viagra) enthielt. Der Beschuldigte streitet jedoch die Einnahme des Medikaments ab. Die Untersuchungen wurden daraufhin erweitert und gegen den Catering Lieferant Hans Wurst wird nun ermittelt. Er steht unter Verdacht Viagra in Gammelfleisch von Ost Europa nach Österreich geschmuggelt zu haben. Die umdeklarierte Ware wurde anschließend zu Wurstspezialitäten weiterverarbeitet. Rosalinde (Rosi) B. ist entsetzt über die Machenschaften von Hans Wurst. Solange der Fall noch in den Ermittlungen steht ist der Weltmeistertitel noch offen.

Lesen Sie weiter...


Partner
Sexy Girls
Reich werden!
I Ching
Sexy Möpse
Dicke Titten
Motorsport

Partnerseiten



Banner 88x31

Bookmark setzen:
Bookmarken auf: Mr. Wong Bookmarken auf: Linkarena Bookmarken auf: Icio Bookmarken auf: Del.icio.usBookmarken auf: Oneview Bookmarken auf: Favoriten Bookmarken auf: Yahoo Bookmarken auf: Google




© 2009 funlinks24.de


Bookmark setzen:
Bookmarken auf: Mr. Wong Bookmarken auf: Linkarena Bookmarken auf: Icio Bookmarken auf: Del.icio.usBookmarken auf: Oneview Bookmarken auf: Favoriten Bookmarken auf: Yahoo Bookmarken auf: Google